+49 (0)371 49 38 27 0

WIR WAREN DABEI

...und haben schon eine ganze Menge geschafft. Die folgenden Projekte hat LETUSWORK europe-Geschäftsführer Torsten Schmidt im Projektmanagement der LETUSWORK europe GmbH betreut. Und wir arbeiten weiter.

Referenzen

Volkswagen Wolfsburg | Golf 7 Volkswagen Wolfsburg | Golf 7

Volkswagen Wolfsburg | Golf 7

Für einen namhaften deutschen Konzern realisieren wir die Elektro-und MSR Installationen der neuen Produktionsanlage der Fahrzeugzellen u.a. für die Rohinstallation des neuen VW Golf 7 und weiterer Typen.

Ein neues Stadion für Essen Ein neues Stadion für Essen

Bild: GVE

Ein neues Stadion für Essen

Essen, 03.06.2012: Für einen namhaftes deutsches Unternehmen realisierten wir den Kabelzug und die Elektroinstallation für das neue Stadion des Vereins Rot-Weiss-Essen.

Zu Beginn der Saison 2012/2013 ist Rot-Weiss Essen in seine neue Heimat eingezogen, die zunächst 20.650 Zuschauern Platz bietet. Sobald drei Tribünen des leicht versetzt zum Georg-Melches-Stadion gelegenen Neubaus fertig sind, wird dessen Vorgänger abgerissen und anschließend die vierte Tribüne der neuen Spielstätte errichtet. In einer zweiten Ausbaustufe könnte die Kapazität der noch namenlosen neuen Arena auf circa 35.000 erhöht werden.
Unsere LETUSWORK europe Partner haben die komplette Elektroinstallation für den ersten Bauabschnitt ausgeführt.

Heinrich-Heine-Gärten Düsseldorf Heinrich-Heine-Gärten Düsseldorf

Heinrich-Heine-Gärten Düsseldorf

Düsseldorf, 07.05.2012: Inspiriert von dem Düsseldorfer Dichter und Schriftsteller Heinrich Heine entstanden im erweiterten "Neu-Oberkassel" die Heinrich Heine Gärten und damit nicht nur 313 neue Wohnungen und Stadtvillen, sondern ein Konzept eines eigenen kleinen Stadtteils.
LETUSWORK europe wurde von einem namhaften Großunternehmen beauftragt die Elektroinstallationen zu realisieren. Unser Auftrag wurde bereits beginnend mit November 2011 bis Mitte 2013 ausgeführt.

Ein starkes internationales Team für E.ON Ein starkes internationales Team für E.ON

Ein starkes internationales Team für E.ON

40% Energie wird die E.ON Ruhrgas AG in der neuen Hauptverwaltung in Essen im Verhältnis zu gleichartigen Bürogebäuden einsparen. Das optimale Zusammenwirken der Gebäudemedientechniken und die effiziente Einspeisung über ein Blockkraftwerk sowie eine Erdgas basierende Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung bilden wichtige Grundlagen für die erhebliche Reduktion der CO2-Emissionen.

Ein leistungsfähiges 80 Mann starkes Team von deutschen und internationalen LETUSWORK europe Handwerks-Partnern wirkte bei diesem Projekt im Auftrag eines namenhaften Essener Unternehmens in der MSR –und Beleuchtungsanlage mit.

Mit einer Gesamtnutzfläche von 63.100m², welche Arbeitsplätze für ca. 2.000 Mitarbeiter beherbergt, ist der Gebäudekomplex Anfang 2011 in Betrieb gegangen.

Kameha Düsseldorf | Luxus pur im Zentrum von Düsseldorf Kameha Düsseldorf | Luxus pur im Zentrum von Düsseldorf

Kameha Düsseldorf | Luxus pur im Zentrum von Düsseldorf

In der Rhein-Metropole Düsseldorf entstehen mit der Kameha Residence Düsseldorf 54 Lifestyle-Appartements und Luxus-Wohnungen auf mehr als 8.000 Quadratmetern Wohnfläche. Direkt an der Rheinpromenade gelegen, garantiert die Kameha Residence Düsseldorf den Eigentümern innovative Design-Wohnungen in vier verschiedenen Stil-Richtungen sowie einen umfangreichen luxuriösen Kameha-Hotelservice.

Die Handwerkergemeinschaft LETUSWORK europe GmbH wurde von einem namenhaften deutschen Unternehmen mit der Durchführung der Elektroinstallation beauftragt.

ParkView Essen | attraktives Wohnen im Zentrum der Stadt ParkView Essen | attraktives Wohnen im Zentrum der Stadt

Bild: ARSATEC

ParkView Essen | attraktives Wohnen im Zentrum der Stadt

Essen, Juni 2014: Für die Baumaßnahme mit einer außergewöhnlichen Architektur im Universitätsviertel oder auch bekannt unter dem Namen "grüne Mitte Essen" wurde die Letuswork europe GmbH mit der Elektroinstallation beauftragt. 
Insgesamt entstehen 65 Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von ca. 60m² bis ca. 140m² und ausreichenden Parkplätzen in der Tiefgarage. Ein Highlight der Architektur sind die großen Balkone und die lichtdurchfluteten Räume. 
Durch die ungewöhnliche Anordnung der Balkone entsteht für jede Wohnung ein einzigartiger Grundriss. Eine gehobene Ausstattung von namhaften Herstellern rundet die Baumaßnahme ab.

Neue Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt | LETUSWORK europe ist dabei! Neue Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt | LETUSWORK europe ist dabei!

Neue Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt | LETUSWORK europe ist dabei!

Frankfurt, Mai 2014: Für den Neubau der EZB in Frankfurt fürt die Handwerkergemeinschaft LETUSWORK europe für einen namenhaften Auftraggeber Elektroinstallationen aus.
Das neue Gebäude wird derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Großmarkthalle in Frankfurt am Main errichtet.
Der Neubau besteht aus drei Hauptelementen: Der Großmarkthalle mit neuen baulichen Strukturen im Innenraum, dem Doppel-Büroturm (Hochhaus) mit turmhohem Atrium und dem sogenannten Eingangsbauwerk.

Handwerker kooperieren für den neuen Hauptstadtflughafen Handwerker kooperieren für den neuen Hauptstadtflughafen

Handwerker kooperieren für den neuen Hauptstadtflughafen

Berlin, 07.02.2013: Bereits seit Ende 2009 ist die Handwerkergemeinschaft LETUSWORK europe auf der größten Baustelle Europas, dem neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg International, kurz BER, erfolgreich tätig.
Die Aufgabe ist, elektronische Sicherheitstechnik mit einem aktuellen Gesamtauftragsvolumen von 4,3 Millionen Euro im Namen eines namenhaften deutschen Großkonzernes zu installieren. In kaum einer anderen Logistiksparte wird Sicherheit so groß geschrieben wie im Passagierflugbereich. Deshalb werden auch die sicherheitstechnischen Anlagen dieses neuen Hauptstadtflughafens unter Anwendung modernster Technologien realisiert.
Handwerksunternehmen aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen sowie der Slowakei und Tschechien kooperieren innerhalb einer internationalen Arbeitsgemeinschaft unter dem Dach LETUSWORK europe für diese Herausforderung.
Das Projektmanagement wird durch ein Team aus tschechischen, slowakischen und deutschen Bauleitern geführt und steht unter der direkten Projektleitung des LETUSWORK europe Gründers Torsten Schmidt.
„Diese Herausforderung nehme ich bei diesem für unsere Gemeinschaft sehr wichtigen Projekt persönlich an“, so Schmidt. „Zum Einen um unsere Qualitäts- und Leistungsversprechen gegenüber unserem gemeinsamen Kunden zu sichern. Zum Anderen um die Verantwortung, die wir gegenüber jedem einzelnen Handwerksunternehmen, welches in unserer ARGE mitarbeitet, haben, wahrzunehmen. Hierzu haben wir eigens ein technisches Büro in Berlin-Schönefeld eröffnet“.
Die aktuelle seitens des Bauherren stattfindende Umstellung des Bauablaufes und Überarbeitung der Planung wird unsere ARGE vor neue Herausforderungen stellen. Die bis dato erbrachten Leitungen sind durch den Auftraggeber abgenommen.

Kö-Blick Düsseldorf Kö-Blick Düsseldorf

Bild: ingenhoven architects/H.G. Esch, Hennef

Kö-Blick Düsseldorf

Düsseldorf, 26.03.2012: Die vom international renommierten Architekten Christoph Ingenhoven geplante Immobilie an der Königsallee 61 trägt ihren Namen zu Recht. Denn von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die „Kö“. Das Objekt steht somit an der bekanntesten Shoppingmeile Deutschlands.
Inmitten des Düsseldorfer Zentrums befindet sich das Haus in der Nachbarschaft von Gründerzeitvillen, angesagten Designerläden, Cafes und gehobener Gastronomie.
Die ersten Mieter sind bereits in die hochmodernen Büros eingezogen. Im Auftrag eines anerkannten Unternehmens aus dem Ruhrgebiet installierten die LETUSWORK europe Partner die Elektro- und Schwachstromanlage.

Das neue Kraftwerk Hamburg-Moorburg Das neue Kraftwerk Hamburg-Moorburg

Das neue Kraftwerk Hamburg-Moorburg

Hamburg, 14.06.2010: Von einem namenhaften Konzern hat die Handwerkergemeinschaft LETUSWORK europe den Auftrag zur Installation von Sicherheitstechnik für das Kraftwerk Moorburg erhalten.
2,6 Milliarden Euro investiert das Unternehmen Vattenfall in das neue Kraftwerk südlich von Hamburg. Mit zwei steinkohlebefeuerten Blöcken mit jeweils 820 MW elektrischer Leistung stellt das neue Kraftwerk auch die Auskopplung von 650 MW Fernwärme der Region zur Verfügung.
Im Jahr 2013 ist diese Anlage in Betrieb gegangen. Ein Termin an dessen Einhaltung auch unser Vorort im Einsatz befindliche deutsch-slowakische Handwerker Team engagiert arbeitet.

ECE Einkaufscenter Limbecker Platz Essen - Shopping ganz groß ECE Einkaufscenter Limbecker Platz Essen - Shopping ganz groß

ECE Einkaufscenter Limbecker Platz Essen - Shopping ganz groß

10.02.2010 - Die Handwerkergemeinschaft LETUSWORK europe GmbH hat als leistungsfähiger Werkvertragspartner für namhafte Auftraggeber mit einem 96 Mann starken Team an den Elektroinstallationsleistungen des Projektes Einkaufcenter Limbecker Platz erfolgreich mitgewirkt.
Das EKZ Limbecker Platz ist Europas größtes innerstädtisches ECE Einkaufscenter und befindet sich im Herzen von Essen. Nachdem der erste Bauabschnitt im März 2008 fertig gestellt wurde, ist nun das gesamte Projekt mit dem Abschluss des zweiten Bauabschnittes am 22. Oktober übergeben und eröffnet worden.

Universität Erfurt Universität Erfurt

Bild: Universität Erfurt

Universität Erfurt

Erfurt, April 2012: Für ein namenhaftes deutsches Unternehmen wurde ein kleines Team der LETUSWORK europe beauftragt Elektroinstallationen und die Modernisierung der Brandmeldeanlage für das Lehrgebäude 2 des Universitätscampus auszuführen.